St. Pölten Konkret

Brunnensanierung in Pottenbrunn

18.04.2019, von Christian Krückel

brunnen pottenbrunn (2)
Im Bild (1/2): Der mit einer Fischskulptur dekorierte Brunnen in Pottenbrunn wurde generalsaniert. (Foto: Josef Vorlaufer)
brunnen pottenbrunn (1)
Im Bild (2/2): Der Leiter des Wirtschaftshofes Ing. Erwin Sulzer, Wolfgang Eßmeister und Thomas Berner vor dem neu sanierten Brunnen in Pottenbrunn. (Foto: Josef Vorlaufer)

Der Brunnen vor dem Amtshaus in Pottenbrunn wurde saniert und wird nach Ostern wieder in Betrieb genommen.

Der vom Verschönerungsverein Pottenbrunn gestaltete Brunnen in der Amtsstraße wurde innerhalb der letzten vier Wochen generalsaniert. Der gesamte Brunnen mitsamt der Fischskulptur wurde in Zusammenarbeit mit einem Team der Trinkwasserversorgung abgebaut, die alten Leitungen erneuert und das zum Teil ausgebrochene Beton-Becken wurde von den Maurern der Straßen- und Wasserbauverwaltung abgedichtet und saniert. Die Kosten der Sanierung betrugen rund 5.000 Euro. Die Wiederinbetriebnahme des Brunnens wird nach den Osterfeiertagen stattfinden.


Copyright 2019 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice