St. Pölten Konkret

"Jo, wir san min Radl do" sangen viele Teilnehmer des RadTages in St. Pölten

16.05.2015, von Andrea Jäger

dsc_2803
Im Bild (1/7): Zahlreiche RadlerInnen fanden sich am Radtag vor dem "Radhaus" ein. (Martin Koutny)
dsc_2825
Im Bild (2/7): Bei der Rundfahrt durch das Stadtgebiet erfolgte die "Erstbefahrung" des neuen Mehrzweckstreifens in der Landsbergerstraße. (Martin Koutny)
dsc_2852
Im Bild (3/7): Anders Sjöström und Boy Repenning von der dänischen Botschaft radelten mit Bürgermeister Mag. Matthias Stadler. (Martin Koutny)
dsc_2865
Im Bild (4/7): Die Stadträte Robert Laimer, Mag. Hans Rankl und Ulli Nesslinger, Bürgermeister Mag. Matthias Stadler, die Organisatoren des Radtages DI Gregor Gradnitzer und DI Ingrid Leutgeb-Born,Karl Zauner von der Radlobby sowie die dänische Gäste Anders Sjöström und Boy Repenning bei der Eröffnung der Ausstellung im Rathaus. (Martin Koutny)
dsc_2791
Im Bild (5/7): Früh übt sich, wer ein große Radlerin werden will! (Martin Koutny)
dsc_2796
Im Bild (6/7): Kuriose Rad-Kreationen konnten ... (Martin Koutny)
dsc_2854
Im Bild (7/7): ... beim Radtag ausprobiert werden. (Martin Koutny)

Eine Radtour mit Erstbefahrung des Mehrzweckstreifens in der Landsbergerstraße, eine Ausstellungseröffnung mit Gästen aus Dänemark im Rathaus und jede Menge Unterhaltung und Informationen zum Thema Rad am Rathausplatz - der RadTag St. Pölten wurde von vielen Radfahrfreunden aktiv besucht.

Zahlreiche RadfahrerInnen nutzen gleich die Gelegenheit vor Ort ihr Rad durchchecken zu lassen und holten sich viele Tipps und News zum Thema Rad von den zahlreichen Ausstellern am Rathausplatz.
Auch die Erstbefahrung des neuen Mehrzweckstreifens in der Landsbergerstraße im Zuge der Bürgermeisterradrunde ließen sich viele RadfahrerInnen nicht entgehen. Anlässlich der heutigen Ausstellungseröffnung "The good City" im Rathaus war auch eine Abordnung der ständigen diplomatischen Vertretung Dänemarks in Österreich zu Besuch am Radtag.

Ausstellung "The good City" ist noch bis Ende Mai zu sehen
Im Foyer im ersten Stock des Rathauses ist die Ausstellung „The good City – Visionen für eine Stadt in Bewegung“ noch bis Ende Mai kostenlos zu besuchen. Die Ausstellung setzt sich mit dem Zukunftsthema Stadt – Mobilität – Radfahren am Beispiel der dänischen Hauptstadt Kopenhagen auseinander und möchte auch in anderen europäischen Städten einen Denkanstoß zur Zukunft der Mobilität in Städten liefern sowie zu Diskussionen unter den BesucherInnen der Ausstellung anregen.
Öffnungszeiten : Montag bis Freitag (ausgenommen feiertags) jeweils von 8 - 18 Uhr


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice