St. Pölten Konkret

Probeweise Aufhebung von Linksabbiegeverbot

08.10.2018, von Corina Muzatko

abbiegen
Im Bild (1/1): Das Linksabbiegen ist ab sofort probeweise bis voraussichtlich März 2019 aus der Heitzlergasse in die Julius Raab-Promenade erlaubt. (Foto: Josef Vorlaufer)

Aus einer Besprechung im Rahmen des Verkehrsbeirates vom 27. Februar 2018 resultiert nun eine probeweise Aufhebung des Linksabbiegeverbots aus der Heitzlergasse in die Julius Raab-Promenade.

Bei einer Besprechung im Rahmen des Verkehrsbeirates im Frühjahr wurde festgelegt, die Linksabbiegeproblematik aus der Heitzlergasse in die Julius Raab-Promenade zu prüfen. Aufgrund der Berechnungen für die Verkehrslichtsignalanlage würde ein Linksabbiegen zu erheblichen Überlastungserscheinungen führen. Tatsächlich scheint das Linksabbiegen aber zu funktionieren. Es wurde daher festgelegt, dass das Linksabbiegen versuchsweise auf einige Monate gestattet werden soll, um zu prüfen, ob die Aufhebung des Verbotes zu anderen Ergebnissen führt. Der Probeversuch startet ab sofort und wird voraussichtlich bis März 2019 andauern.


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice