St. Pölten Konkret

Mehr Sicherheit für Fußgänger

15.03.2019, von Heinz Steinbrecher

fahrbahnteiler harlander straße
Im Bild (1/1): Im Sommer wird hier in der Harlander Straße ein Fahrbahnteiler als Querungshilfe für die Fußgänger errichtet. (Foto: Josef Vorlaufer)

In der Harlander Straße wird für die Erhöhung der Sicherheit der Fußgänger beim Bootshaus Spratzern ein Fahrbahnteiler als Querungshilfe errichtet.

Mehrere Verkehrsverhandlungen haben ergeben, dass eine solche Querungshilfe im Kreuzungsbereich Harlander Straße/Fasangasse aufgrund der nahe liegenden Bushaltestelle und des Freizeitverkehrs sinnvoll und zweckmäßig ist.

Die Errichtung dieses Fahrbahnteilers soll noch in den Sommermonaten erfolgen. Die baulichen Arbeiten werden von der Straßenmeisterei Pottenbrunn ausgeführt, die Kosten von voraussichtlich rund 25.000 Euro werden von der Stadt getragen.


Copyright 2019 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice