St. Pölten Konkret

Sicherer zu Fuß unterwegs

05.10.2015, von Andrea Jäger

querungshilfe handel mazzetti straße (1)
Im Bild (1/1): Ing. Clemens Parzer vom technischen Büro des Magistrats, DI Gregor Gradnitzer aus der Stadtplanung, Verkehrsamtsleiter Mag. Ernst Schwarzmüller, Polier Franz Bendl von der ausführenden Firma HTL-Bau sowie Gemeinderat Thomas Kainz, BA und Bürgermeister Mag. Matthias Stadler begutachteten bereits die neue Querungshilfe in der Handel Mazzetti Straße. (Foto: Mayer)

In St. Pölten soll es möglich sein, auch zu Fuß so sicher wie möglich von A nach B zu kommen. Nun wurde in der Handel Mazzetti Straße eine Querungshilfe in Form einer Verkehrsinsel installiert.

Am südlichen Ende der Handel Mazzetti Straße (im Kreuzungsbereich zur Landsberger Straße) bestand schon länger der Wunsch in der Bevölkerung, durch eine sinnvolle Maßnahme das sichere Überqueren der Straße in West-/Ost-Richtung zu ermöglichen.
Auf Inititative von Gemeinderat Thomas Kainz wurde dieser Bereich dann vom städtischen Verkehrsamt und der Stadtplanung geprüft. Nach Zählungen, Messungen und ausgiebigen Planungsarbeiten wurde heuer die Verkehrsinsel errichtet. „Eine passende Lösung, um die überdurchschnittlich breite Straße hier möglichst sicher queren zu können“, zeigt sich auch Bürgermeister Matthias Stadler zufrieden.


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice