St. Pölten Konkret

Wohnungen in der Birkengasse übergeben

29.09.2016, von Heinz Steinbrecher

wohnungen birkengasse
Im Bild (1/1): Gemeinderat Walter Hobiger, Bürgermeister Mag. Matthias Stadler, Obmann KR Willi Gelb, Landtagsabgeordnete Doris Schmidl und Vizebürgermeister Ing. Franz Gunacker mit den künftigen MieterInnen in der Birkengasse. (Foto: Josef Vorlaufer)

Am 28. September konnte die Allgemeine gemeinnützige Wohnungsgenossenschaft St. Pölten die Schlüsselübergabe für die 14 Wohnungen des vierten Bauabschnittes der Wohnhausanlage in der Birkengasse durchführen.

Diese Niedrigenergie - Wohnhausanlage punktet durch ihre besondere Lage in der Nähe zur Traisen und zum Mühlbach, durch die gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz und die ausgezeichnete Infrastruktur im Umfeld. Die Wohnungen selbst zeichnen sich durch eine effiziente Raumgestaltung und die Verwendung gediegener Baumaterialien, sowie ein optimalen Preis-/Leistungsverhältnis aus.

Im vierten Bauabschnitt wurde der Block 8 mit 14 Wohnungen samt einer Tiefgarage und einer Aufzugsanlage errichtet. Die Wohnungsgrößen variieren zwischen 82,74 m² und 97,47 m² Wohnnutzfläche, wobei alle Wohnungen zusätzlich über einen Balkon oder eine Terrasse im Ausmaß von ca. 10 m² verfügen. Die Dachgeschoßwohnungen verfügen über Loggien/ Dachterrassen in der Größe von ca. 23 m². Den Erdgeschoß-Wohnungen werden Gärten im Ausmaß von ca. 65 m² bis 165 m² zugeordnet. Die Beheizung und Warmwasseraufbereitung erfolgt über Anschluss an das städtische Fernheizwerk.

Kommentare powered by Disqus.

Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice