St. Pölten Konkret

Schindele-Wohnhausanlage wurde fertiggestellt

08.03.2017, von Thomas Kainz

schindele wohnhausanlage (2)
Im Bild (1/2): In bester Lage hat die Allgemeine gemeinnützige Wohnungsgenossenschaft mit Unterstützung der Landeshauptstadt St. Pölten und des Landes Niederösterreich leistbaren Wohnraum für mehr als 200 Personen geschaffen. (Foto: Mayer)
schindele wohnhausanlage (1)
Im Bild (2/2): In Anwesenheit von Nationalratsabgeordnetem Anton Heinzl, dem 2. Präsidenten des NÖ Landtages Mag. Gerhard Karner sowie Landtagsabgeordneter Heidemaria Onodi übergaben Genossenschaftsdirektor Willi Gelb und Bürgermeister Mag. Matthias Stadler den neuen BewohnerInnen ihre Wohnungsschlüssel. (Foto: Mayer)

Kürzlich wurden die Schlüssel für die letzten beiden Stiegen der Johann Schindele Wohnhausanlage im Süden der Landeshauptstadt übergerben.

Bauabschnitt der zukunftsweisenden Niedrigenergie-Wohnhausanlage in St.Pölten, in der Johann Schindele-Gasse in bester Lage im Süden von St.Pölten errichtet. Alle 36 Wohnungen dieses Bauabschnittes sind seit geraumer Zeit vergeben.

Die Großzügigkeit der gesamten Wohnhausanlage ermöglicht hochwertigen Wohnraum in wunderbarer Lage für Generationen und bietet qualitätsvollen und vielfältigen Lebensraum. Der Spatenstich für die Wohnhausanlage erfolgte im Dezember 2005. Insgesamt umfasst diese schöne Anlage 132 Wohnungen. Alle Wohneinheiten sowie das gesamte Gelände sind barrierefrei zugänglich, lichtdurchflutet, mit schöner Farbgestaltung und viel Grün. Sämtliche Gebäude verfügen über einen HWB-Wert von unter 20 und sind bestens energieoptimiert.

Der Namensgeber Johann Schindele
Die Wohnhausanlage wurde nach Johann Schindele benannt, welcher jahrzehntelang für die Wohnungsgenossenschaft St.Pölten als Obmann-Stellvertreter tätig war. Johann Schindele wurde im Gründungsjahr der Wohnungsgenossenschaft St.Pölten (1921) geboren. Mit beispielhafter Geduld und sehr viel Energie trat er vor allem für die einkommens-schwächeren, wohnungssuchenden Mitmenschen ein und ist für die Mitarbeiter der St.Pöltner Wohnungsgenossenschaft ein Vorbild.

Kommentare powered by Disqus.

Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice