St. Pölten Konkret

Eine neue Heimat in St. Pölten

23.05.2018, von Corina Muzatko

heimat
Im Bild (1/1): Neu: „betreutes Wohnen“ in der St. Pöltner Innenstadt. (Foto: Josef Vorlaufer)

Am 17. Mai fand die Eröffnungsfeier der insgesamt 80 geförderten Mietwohnungen, davon 40 betreute Wohnungen, der Heimat Österreich gemeinnützige Wohnungs- und Siedlungsgesellschaft m.b.H. in der Dr. Karl Renner-Promenade 8 statt.

Neben den geförderten Mietwohnungen befindet sich in der Dr. Karl Renner-Promenade 8 auch ein Eltern-Kind-Zentrum, eine Ballettschule, Büro- und Geschäftsflächen sowie diverse Gemeinschaftsräume. Für die Bewohner stehen 54 Tiefgaragenplätze und 49 Stellplätze im Freien zur Verfügung. Derzeit stehen noch 10 betreute Wohnungen mit ca. 45m² zur Verfügung. Die Wohnform "betreutes Wohnen" ist speziell auf die Bedürfnisse von Seniorinnen und Senioren ausgerichtet und ermöglicht eine selbständige Lebensführung in den eigenen vier Wänden bis ins hohe Alter. Die Lage im Ortskern mit geeigneter Infrastruktur, barrierefreier Ausstattung und die soziale Grundbetreuung durch eine Betreuungsorganisation zeichnen diese Wohnform aus. Die Basisbetreuung erfolgt über die Caritas St. Pölten. Bei Interesse an einer Wohnung kontaktieren Sie Petra Zimmerl unter 01/9823601-633 oder petra.zimmerl@hoe.at.

Kommentare powered by Disqus.

Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice