St. Pölten Konkret

23 neue Wohnungen im Süden übergeben

20.03.2015, von Thomas Kainz

wohnhausübergabe landsbergerstrasse 2
Im Bild (1/2): Vor allem für junge Familien schätzen die Siedlung im Süden der Landeshauptstadt (Foto: Josef Vorlaufer)
wohnungsgen handel mazzetti str
Im Bild (2/2): im gelben, und letzten von insgesamt acht Blöcken nahe der Traisen, finden rund 50 Personen ein neues Zuhause (Foto: Thomas Kainz)

In der Handel Mazzetti Straße wurden heute über 20 Wohnungen ihren neuen Mietern übergeben. Der Direktor der allgemeinen gemeinnützigen Wohnungsgenossenschaft Willi Gelb und St. Pöltens Bürgermeister Mag. Matthias Stadler überreichten den BewohnerInnen ihre Schlüssel zum Glück.

Mit der Fertigstellung des letzten Baubschnittes konnte der Bebauungsplan von insgesamt 178 Wohnungen und 2 Arztordinationen in diesem Bereich der Handel Mazzetti Straße bzw. der Landsberger Straße umgesetzt werden.
Jede Wohnung (in den Größen von 61 bis 95 Quadratmeter) verfügt über einen Balkon oder eine großzügige Terrasse im Ausmaß von ca. 10 Quadratmeter. Den Erdgeschoßwohnungen ist ein Eigengarten zugeordnet.
Ein direkter Zugang von der Tiefgarage über eine Schleuse ermöglicht ein wetterunabhängiges, bequemes Erreichen des Wohnhauses. Von dort aus gelangt man komfortabel mit dem Lift bis in das entsprechende Wohngeschoß.

Durch die besondere Lage im Süden der Landeshauptstadt und die großzügige Planung finden die Bewohner Ruhe und Erholung sowie eine hervorragende Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz .
Die Baukosten für den heute übergebenen Wohnblock belaufen sich auf rund 3,9 Millionen Euro, insgesamt wurden für die gesamte Anlage bisher knapp 31,7 Millionen Euro an Baukosten investiert.


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice