St. Pölten Konkret

St. Pöltner Ansichtskarten

07.10.2015, von Heinz Steinbrecher

ansichtskarten
Im Bild (1/1): St. Pöltner Ansichtskarten mit elf neuen Motiven. (Foto: Josef Vorlaufer)

Seitens des Tourismusbüros wurden neue Ansichtskarten aufgelegt.

Der Retrotrend ist wieder da. Trotz sozialer Medien schreibt man gerne wieder persönlich eine Karte. Vor allem die Volksschüler, die im Rahmen der Aktion „Schüler lernen die Landeshauptstadt kennen“ nach St. Pölten kommen, kaufen gerne Ansichtskarten. Elf Motive vom Aquarellbild bis zur Ansicht moderner Kunst zu je € 0,40 warten auf schreibfreudige Personen.

Kommentare powered by Disqus.

Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice