St. Pölten Konkret

Gut getagt und gut getafelt

27.10.2015, von Marketing St. Pölten GmbH

tourismus
Im Bild (1/1): Genusstafel können die Gäste an verschiedenen Orten in der Stadt (tourismus st. pölten)

St. Pölten ist eine Stadt, in der es sich gut tagen lässt, mit perfektem Rahmenprogramm aus dem Convention Bureau St. Pölten. Zum Beispiel mit einer Genusstafel . . .

Schon mal auf einer Bühne getafelt? Zum Beispiel im Festspielhaus? Bis zu 200 Gäste können hier einen unvergesslichen Abend genießen. "Tafeln auf der Bühne" heißt das Angebot des Convention Bureau St. Pölten, das es an vielen ungewöhnlichen Orten gibt. Die Zutaten: Eine lange Tafel, hochwertige Produkte und gemeinsamer Genuss. Das sind perfekte Ingredienzien zum Beispiel für Firmenveranstaltungen der besonderen Art, oder für eine Jubiläumsfeier oder eine Weihnachtsfeier. Inkludiert sind Aperitif, Gaumenhäppchen, 4-Gang-Menü, Wein- und Musikbegleitung. Ab 30 bis zu 500 Genießer können bei diesem ungewöhnlich außergewöhnlichen Event dabei sein.

Das Convention Bureau des St. Pölten Tourismus schnürt übrigens unterschiedliche feine Packages, gemeinsam mit seinen Partnern.

Zum Beispiel das Paket „Kultur in Kürze“, mit begleitetem Stadtspaziergang, Besuch der interessanten Ausgrabungsfunde im Stadtmuseum, Abendessen im Hotel-Restaurant und Kulturgenuss in einem der drei Theater.
Oder „Tagen im Panoramawagen“: In den „Konferenzräumen“ der Mariazellerbahn geht die Fahrt von St. Pölten nach Mariazell, natürlich mit gschmackigem Catering.
Oder die beiden Special Events „Bowling Turnier“ und „Let The Game Begin“ mit viel Spaß auf der NXP Bowlingbahn oder in der Cybersport-Arena des NXP Lasertron.

Eines ist klar: In der Landeshauptstadt gibt es für jede Veranstaltung den passenden Raum, ob im barocken Stadtzentrum oder im Grünen, ob für zehn Personen in einem der Gastronomiebetriebe oder 10.000 Personen im VAZ. So ist zum Beispiel das Landesmuseum für Galadiners und Hochzeiten sehr beliebt, oder der Historische Stadtsaal im City Hotel D&C, oder das Kulinarium Kuefstein mit traumhaftem Blick über die ganze Stadt. Größere Tagungen und Firmenveranstaltungen finden im Wifi oder im Festspielhaus und natürlich im VAZ Platz.
Und alle haben den selben Bonus: Das Convention Bureau organisiert den Event, ob Firmenfeier oder Jubiläum oder Tagung, inklusive Zimmerbuchung und inklusive individuellem Rahmenprogramm.
Zum Beispiel einem kulturellen — immerhin gibt es in der Landeshauptstadt drei Bühnen, nämlich das Festspielhaus, das Landestheater und die Bühne im Hof, und auch noch das Programmkino mit einem zusätzlichen Kleinkunst- und Musikprogramm: Da ist für jeden kulturaffinen St. Pölten-Besucher etwas dabei.
Auch für die Hungrigen: Die Gastronomie verwöhnt die Gäste mit haubengekrönter Küche oder feinen Heurigenschmankerl in der romantischen Kellergasse, oder mit klassischer Hausmannskost, oder mit Spezialitäten aus Nah und Fern.

Alle Infos gibt es unter Tourismus


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice