St. Pölten Konkret

St. Pölten war zu Gast am Pielachtaler Dirndlkirtag

27.09.2016, von Andrea Jäger

2a dirndlkirtag kirchberg, st.pölten-tag 24.0p9.2016, foto tv pielachtal
Im Bild (1/4): Die jahrelange Kooperation zwischen der Landeshauptstadt und dem Pielachtal wurde mit dem "St. Pölten-Tag" am Dirndlkirtag am 24. September 2016 hervorgehoben: Bürgermeister Mag. Matthias Stadler, Eva Prischl, Leiterin des Tourismusreferates St. Pölten, Pielachtal Tourismusobmann Gerhard Hackner und Kirchbergs Bürgermeister Anton Gonaus. (Foto: TV Pielachtal)
5 dirndlkirtag kirchberg, st.pölten-tag, 24.09.2016, foto tv pielachtal  dsc_0028
Im Bild (2/4): Gemütlicher Treffpunkt der Bürgermeister und des Tourismus: Mariazells Bürgermeister Manfred Seebacher, Rabensteins Bürgermeister Kurt Wittmann, Mostviertel Tourismus Geschäftsführer Mag. Andreas Purt, Moderator Christian Gansch, St. Pöltens Bürgermeister Mag. Matthias Stadler, Tourismus-Lady Eva Prischl, Kirchbergs Bürgermeister Anton Gonaus, Pielach-Tourismusobmann Gerhard Hackner und die im Vorjahr gewählte Dirndlprinzessin und Dirndlkönigin. (Foto: TV Pielachtal)
4 dirndlkirtag kirchberg, st.pölten-tag, 24.09.2016, foto g.hackner  dsc_0021
Im Bild (3/4): Die St. Pöltner Delegation brachte als Gastgeschenk auch die Blasmusikkapelle der Musikschule mit. (Foto: Gerhard Hackner)
dirndkirtag stp stand gruppenbild 2016 josef vorlaufer
Im Bild (4/4): Bestens besucht und bestens betreut war der St. Pöltner Stand: Mitglieder der Blasmusikkapelle St. Pölten- Kapellmeister Sepp Fahrngruber, Johann Tröstl und Robert Rosenthaler, Elvira Sulzer, Tourismusinfo St. Pölten, Ricarda vom Weingut Bauer, Mag. Willi Stiowicek, Leiter der Präsidiale Magistrat St. Pölten und Tourismusleiterin Eva Prischl. (Foto: Josef Vorlaufer)

Fesche Dirndln und vielfältige Dirndlprodukte standen im Mittelpunkt des 11. Pielachtaler Dirndlkirtages, bei dem es auch einen St. Pölten- Tag gegeben hat.

Im „Tal der Dirndln“ drehte sich am 24. und 25. September wieder alles um die roten Wildfrüchte. Der traditionelle Dirndlkirtag, der diesmal Kirchberg an der Pielach zur Festzone machte, konnte sich an beiden Tagen über rund 12.000 BesucherInnen freuen.
Am Samstag präsentierte sich St. Pölten anlässlich des Jubiläums „30 Jahre Landeshauptstadt“ mit einem eigenen Infostand, Verkostung des Landeshauptstadtweines sowie einer 3D Fotoausstellung über die Stadt und dem Auftritt der Blasmusikkapelle der Musikschule St. Pölten.
Weitere Infos und Fotos: http://www.kirchberg-pielach.at

Kommentare powered by Disqus.

Copyright 2017 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice