St. Pölten Konkret

Stadtspaziergänge von der Aquacity bis zum jüdischen Friedhof

24.05.2017, von Andrea Jäger

stadtspaziergänge fotoschwarz-koenig.at-0014
Im Bild (1/1): Der Tourismus St. Pölten lädt zu zahlreichen kostenfreien Stadtspaziergängen ein. (Foto: Schwarz- König)

Das Angebot an Stadtspaziergängen ist sehr vielfältig und bietet immer wieder eine interessante Möglichkeit St. Pölten in bester Begleitung zu erkunden.

Montag, 29. Mai, 16 Uhr: Aquacity

Rundgang durch die Aquacity mit Besichtigung der Schwimmhallen, Sauna und Technik. Kurze
Einführung in die Badewasseraufbereitung.
Bäderleiter Martin Fuchs; Treffpunkt: im Foyer der Aquacity, Schießstattring 15

Montag, 29.Mai, 18.30 Uhr: Jüdischer Friedhof St. Pölten
Der Rundgang gibt Einblick in jüdische Toten- und Trauerbräuche und vermittelt Geschichte und
Vernichtung der einst blühenden Kultusgemeinde St. Pöltens. Dr. Martha Keil; Treffpunkt: Eingang
Jüdischer Friedhof St. Pölten, Karlstettner Straße 3. Herren bitte mit Kopfbedeckung.

Donnerstag, 1. Juni, 18 Uhr: Schubert in St. Pölten
Im Zentrum der Tour steht das Schuberthaus, wo 1912 ein Schubert-Relief von Wilhelm Frass an der
Fassade angebracht wurde. Im Schubert-Zimmer sehen Sie das restaurierte Schubert-Klavier, daneben
Dokumente und Fotografien. Gerhard Steinbauer, Treffpunkt: Tourismus Info, Rathausplatz 1

Freitag, 2. Juni, 17 Uhr:Zum Schmunzeln und Wundern – Barocke Spezialitäten
Sie wollten immer schon wissen, was im Zeitalter des Barock so aufgetischt wurde? Oder wie
Mode und Schönheitsideale zu dieser Zeit waren? Wie man damals reiste? Dann sind Sie bei
diesem Rundgang genau richtig. Anita Schuster; Treffpunkt: Tourismus Info, Rathausplatz 1

Information/Anmeldung: Tourismusinformation im Rathaus, Tel.:02742/353354. http://www.stptourismus.at

Kommentare powered by Disqus.

Copyright 2017 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice