St. Pölten Konkret

Frühling - eine schöne Zeit, die Stadt zu erkunden

07.04.2015, von Andrea Jäger

sk05 04 frühlingserwachen fotocredit schwarz-koenig.at
Im Bild (1/2): Mit der Frühlingszeit starten auch wieder die beliebten Stadt- und Naturspaziergänge sowie die begleiteten Radtouren. In der Tourismusinformation liegt ein kompakter Folder „St. Pölten überrascht“ mit allen Terminen auf. (Foto: Doris Schwarz-König)
dampflock - c mostviertel tourismus-www.weinfranz.at
Im Bild (2/2): Am Sonntag, 19. April startet das „Frühlingsfest für Rad und Bahn“. Mit dem Dampfzug geht es vom St. Pöltner Hauptbahnhof um 10.40 Uhr los in Richtung St.Aegyd. (Foto: weinfranz)

Es gibt viel zu sehen und noch mehr zu entdecken. Viele stp-Insider wissen das und nutzen immer wieder gerne die Gelegenheit die Stadt aus den verschiedensten Blickwinkel zu erleben.

Wie und wann am besten? Im Rahmen der begleiteten Stadt- und Naturspaziergänge sowie bei begleiteten Radtouren. Diese Termine bieten ein Kennenlernen und Weiterlernen der besonderen Art. Bei jedem Spaziergang rückt ein spezieller "Stadtgenuss" in den Vordergrund und bietet in bester Begleitung an, mehr und mehr über das historische, moderne und grüne St. Pölten zu erfahren.

Stadt- und Naturspaziergänge & Radtouren im April

Di, 14. April: Kulturspaziergang "Modernes St. Pölten"
Mit Gretel König, Start: Landhausviertel, Haus 1 b (Landtagsschiff), 18 Uhr

Do, 23. April: Kulturspaziergang "Nachtwächterführung"
Mit Werner Sandhacker, Start: Glockenschlag 20 Uhr vor dem Rathaus, nach Lust & Laune mitnehmen: Laternen, Taschenlampen, Dauer 1,5 Stunden

So, 19. April: „Frühlingsfest für Rad und Bahn“
Von St. Pölten Hauptbahnhof Abfahrt mit dem Dampfzug um 10.40 Uhr in Richtung St.Aegyd.
Infos: www.traisentalradweg.at;

Sa, 25. April: Naturspaziergang "Frühlingsspaziergang durch den Stadtwald (Kaiserwald)"
Mit Josef Rauschmeier, Natur- u. Landschaftsführer, Treffpunkt: Bahnunterführung am Ende der Andreas-Hofer-Str. (Schwerdfegerstraße), 8.30 Uhr, Dauer: max. 2 Stunden

Sa, 25. April: Begleitete Radtour mit IVV-Wertung "Stadtentwicklungstour"
Mit DI Jens de Buck zu den Stadtentwicklungsgebieten von St. Pölten, Start: Tourismusbüro St. Pölten, Rathausplatz 1, 13.30 Uhr, Empfehlung: Bitte Radhelme verwenden.

Weitere Termine, Infos und Anmeldung: http://www.st-poelten.gv.at Tourismusinformation im Rathaus, Tel.: 02742/353354;

Neuer Folder bringt kompakte Terminübersicht
Um das vielfältige Angebot an Kunst, Kultur und Musik, Geschichte und Zeitgeist sowie die Naturerlebnisse zu bündeln und einen informativen Überblick zu schaffen, wurde ein kompakter Folder "St. Pölten überrascht" in der Tourismusinformation im Rathaus aufgelegt. Weitere Infos finden sich auch auf der Homepage: http://www.st-poelten.gv.at

Kommentare powered by Disqus.

Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice