St. Pölten Konkret

Aktive Städtepartnerschaft: St. Pölten zu Gast bei Touristikmesse in Brünn

19.01.2016, von Andrea Jäger

akltive städtepartnerschaft stp in brünn 160114_regiontour_foto sch069
Im Bild (1/1): Mag. Thomas Lösch, Kulturverwaltung Magistrat St. Pölten, und DI Helmut Kassecker vom Partnerschaftskomitee überreichen Oberbürgermeister Petr Vokřál ein Gastgeschenk im Rahmen der Tourismusmesse Regiontour in Brünn.

Seit 1990 sind Brünn und St. Pölten in Freundschaft verbunden und leben diese Städtepartnerschaft intensiv.

Brünn, die Hauptstadt Mährens und nach Prag zweitgrößte Stadt Tschechiens, hat rund 380.000 Einwohner und ein sehenswertes historisches Zentrum. In drei Autostunden ist Brünn von St. Pölten aus zu erreichen und bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie die Kathedrale Peter und Paul, den Krautmarkt, die Villa Tugendhat, die Burg Spilberk und vieles mehr. Die Kontakte zwischen St. Pölten und Brünn reichen von Schulpartnerschaften über Vereinsaktivitäten bis hin zu kulturellem Austausch. Die Teilnahme St. Pöltens an der Touristikmesse „Regiontour“ ist schon ein fixer Programmpunkt im Jahresgeschehen der Städtepartnerschaft.

Kommentare powered by Disqus.

Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice