St. Pölten Konkret

Fritz Schöggl feiert 85er

02.02.2016, von Mag. Dagmar Helmreich-Haag

schöggl
Im Bild (1/1): Stadtrat a.D. Fritz Schöggl feiert seinen 85. Geburtstag. (Josef Vorlaufer)

Der St. Pöltner Ehrenring- und Kalcherpreis-Träger und langjährige Stadtrat feierte dieser Tage seinen 85. Geburtstag. Fritz Schöggl war 31 Jahre lang – bis 1996 - Mitglied des St. Pöltner Gemeinderates und konnte in dieser Zeit die Entwicklung der Landeshauptstadt entscheidend mitprägen, vor allem in seiner Funktion als Obmann des Krankenhaus-Ausschusses. Sein soziales Engagement zeichnete ihn nicht nur als Politiker aus, sondern auch als Privatperson. So war er bis 2004 Obmann der Tagesheimstätte St. Pölten. Nach schweren Schicksalsschlägen entschloss er sich im Jahre 2008 sein Privatvermögen in eine gemeinnützige Stiftung einzubringen. Die Fritz Schöggl Privatstiftung unterstützt seither in St. Pölten lebende Studierende an Fachhochschulen, Hochschulen und Universitäten. „Fritz Schöggl kann mit Fug und Recht als St. Pöltner Urgestein bezeichnet werden. Sein soziales Bewusstsein und sein Einsatz für Bedürftige und Benachteiligte sollten uns allen Vorbild sein“, lobt Bürgermeister Mag. Stadler den Jubilar.

Kommentare powered by Disqus.

Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice