St. Pölten Konkret

Fuhrpark wurde erneuert

17.03.2017, von Heinz Steinbrecher

fuhrpark neue fahrzeuge
Im Bild (1/1): „Dienstantritt“ für neue Fahrzeuge am Wirtschaftshof. (Foto: Josef Vorlaufer)

Kürzlich wurden am Städtischen Wirtschaftshof sieben Fahrzeuge in Betrieb gestellt, die alle als Ersatz für ausgediente Fahrzeuge angekauft worden sind. Insgesamt wurden dafür 978.000 Euro investiert.

Es handelt sich dabei um ein 3 Achs-Müllfahrzeug mit Trommler und ein 3 Achs-Müllfahrzeug mit Presser, welche für die Restmüllabholung eingesetzt werden.
Weiters wurden angekauft ein 2 Achs-Lkw mit Winterdienstausrüstung, der beim Straßen- und Feldwegebau, bei Materialtransporten und beim Winterdienst zum Einsatz kommt, und ein Kleintraktor mit Schneeschild und Streuer für den Winterdienst im Stadtteil Pottenbrunn.
Zu den Neuanschaffungen zählt auch ein Traktor inkl. Schneepflug, Salz/Splittstreuer und Universalmulcher, der für den Winterdienst und im Sommerbetrieb für das Mähen von Banketten entlang der Geh- und Radwege sowie der Retentionsbecken verwendet wird.
Weiters dabei ein Bagger, der bei der Betreuung und Instandhaltung der Wassergräben, von öffentlichen Gerinne und Retentionsbecken, und bei der Errichtung von Banketten, bei Vorbereitungsarbeiten bei Erstaufschließungen und Hauseinfahrten, sowie im Feldwegebau zum Einsatz kommt.
Ein weiterer Traktor wurde für den Gärtnereibetrieb angekauft, der im Stadtwald sowie bei Schlägerungs- und Waldarbeiten im gesamten Stadtgebiet verwendet wird.

Kommentare powered by Disqus.

Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice