St. Pölten Konkret

1.805 Jahre im Dienste der Bevölkerung

19.11.2014, von Martin Koutny

dienstjubiläum 40 jähriges
Im Bild (1/3): 40-jähriges Dienstjubiläum: AK NÖ Vizepräsident Michael Fiala, Maria Stern (Märkte und Lebensmittel), Wilhelm Vojta (Präsidialabteilung), Erich Breyer (Trinkwasserversorgung), Veronika Buchetitsch (Stadtgärtnerei) Bürgermeister Mag. Matthias Stadler und Stadtrat Mag. Hans Rankl. (Foto: Josef Vorlaufer)
dienstjubiläum 30 jähriges
Im Bild (2/3): 30-jähriges Dienstjubiläum: hinten: Dr. Simon Zsolt (Musikschule), AK NÖ Vizepräsident Michael Fiala, Lic iur Andreas Schmidt (Schulamt), Kurt Wimmer (Stadtgärtnerei), Manfred Steigele (Seniorenwohnheim), Bürgermeister Mag. Matthias Stadler und Stadtrat Mag. Hans Rankl; Martin Koutny (Medienservice), Herbert Pfeiffer (Wirtschaftshof), Buchinger Karl (Personalabteilung), Martin Fuchs (Bäder) und Mag. Gerd Albrecht (Musikschule) Vorne: Martina Mathisl (Jugendhilfe), Edith Hartner (Fernwärme GmbH), Friederike Schlager (Schulwesen), Eva Janker (Seniorenwohnheim) und Mag. Heidrun Lengersdorff (Musikschule) (Foto: Josef Vorlaufer)
dienstjubiläum 25 jähriges
Im Bild (3/3): 25-jähriges Dienstjubiläum: Hinten: Karl-Heinz Wurzenberger (Pflichtschulen), Mag. Augustin Brunner (Musikschule), Franz Köchl (Straßenreinigung), Mag. Thomas Dewina (Magistratsdirektion), Gerhard Schlachtner (Schulwesen), Karl Seiberl (Präsidialabteilung), Olga Feigl (Kindergärten), Daniela Zoth (Wirtschaftshof), Doris Dirnberger (Verkehrs- und Strafamt), AKNÖ Vizepräsident Michael Fiala, Bürgermeister Mag. Matthias Stadler, Susanne Bichler (Trinkwasserversorgung), STR Mag. Hans Rankl, Susanne Weiss (Sozialhilfe), Ing. Jürgen Herzmanek ( Fernwärme GmbH), Norbert Geppl (Stadtgärnerei), Günter Habersberger (Interne Dienste), Ing. Thomas Reichl (Immobilien GmbH & Co.KG), Josef Vorlaufer (Medienservice), Uwe Gaar (Standesamt), Ing. Jörg Günthör (Straßenbeleuchtung), Max Ovecka (Feuerwehr) ; Vorne: Augustine Mader (Kindergärten), Eveline Schlachtner (Schulwesen), Michaela Schindler (Stadtgärtnerei), Mag. Gertrud Stecher (Musikschule), Romana Wögerbauer (Seniorenwohnheim), Astrid Kahler (Jugendhilfe) und Cordula Weißeisen (Verkehrs- und Strafamt). (Foto: Josef Vorlaufer)

Am 18. November 2014 wurden insgesamt 64 MitarbeiterInnen des Magistrats für ihre langjährige Tätigkeit im Dienste der Bevölkerung von Bürgermeister Mag. Matthias Stadler im Rathaus geehrt.

33 MitarbeiterInnen feiern ihr 25. Dienstjubiläum, 26 Bedienstete versehen seit 30 Jahren ihren Dienst und 5 Beschäftigte setzen sich seit 40 Jahren für die Anliegen der St. PöltnerInnen ein. Rechnet man die Dienstjahre aller Jubilare zusammen, so ergibt dies die stattliche Summe von 1.805 Dienstjahren. Von der Abteilungszugehörigkeit der langjährigen MitarbeiterInnen spannt sich der Bogen von der Abwasserentsorgung bis zum Wirtschaftshof. Geehrt wurden 26 Frauen und 38 Männer für ihre langjährige Tätigkeit.

Bürgermeister Mag. Matthias Stadler betonte bei der Feierstunde: „In den 1.805 Dienstjahren ist ein enormes Fachwissen verankert. Hinzu kommt die Erfahrung, das Wissen um die Zusammenhänge und Entwicklungen. In der Öffentlichkeit wird immer wieder eine „schlanke“ Verwaltung gefordert, mindestens genauso wichtig ist aber die Kompetenz, und die ist zweifellos gegeben.“ Das Stadtoberhaupt hob weiters hervor, dass die Jubilare viel zur Entwicklung St. Pöltens zu einer vollwertigen Landeshauptstadt beigetragen haben und dass die nächsten Jahre weitere Herausforderungen bringen werden, die Kompetenz und Flexibilität erfordern werden.

Seitens der Bediensteten dankte Erich Breyer von der Trinkwasserversorgung dem Dienstgeber für die gute Zusammenarbeit.

Die Überreichung der Ehrenurkunden nahm der Bürgermeister gemeinsam mit dem Vizepräsidenten der Arbeiterkammer NÖ Michael Fiala vor.


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice