St. Pölten Konkret

Kleintraktor wurde übergeben

21.09.2018, von Heinz Steinbrecher

kleintraktor
Im Bild (1/1): v. l. n. r.: Manfred Faustenhammer, Geschäftsführer Mag. Harald Hummer, Vzbgm. Ing. Franz Gunacker, Monika Schindlegger, Obmann Franz Gunacker, Josef Grubmann. (Foto: Josef Vorlaufer)

Am 19. September wurde vom Raiffeisen-Lagerhaus St. Pölten ein neuer Kleintraktor an die städtische Fuhrparkverwaltung übergeben.

Es handelt sich dabei um einen Kleintraktor der Marke Kubota, Type B2311 HDUA – Allrad, inkl. Kombi-Federklappen Schneeschild und selbstladendem Kastensplittstreuer. Dieses Fahrzeug ersetzt ein Altfahrzeug aus dem Jahre 1987 und wird von der Straßen- und Wasserbauverwaltung im Winterdienst für die Betreuung des Rayons Bahnhofplatz Nord/Süd, Park & Ride-Anlage Hermann Winger-Gasse, diverse Bus-Haltestellen, bzw. für Geh- und Radwege und Übergänge im Bereich HTL – Waldstraße /Goldegger Straße eingesetzt. Der Anschaffungswert beträgt rund 46.000 Euro.


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice