St. Pölten Konkret

US-Botschafter zu Besuch im Rathaus

08.10.2018, von Heinz Steinbrecher

us botschafter
Im Bild (1/1): US-Botschafter Trevor Traina trägt sich in das goldene Buch der Stadt St. Pölten ein. (Foto: Josef Vorlaufer)

Am 5. Oktober war US-Botschafter Trevor Traina zu Gast bei Bürgermeister Mag. Matthias Stadler im Rathaus.

Trevor Traina aus Kalifornien wurde am 22. Jänner zum Botschafter in Österreich nominiert und am 29. März vom US-Senat angelobt. Der Technologie-Unternehmer und Philanthrop hat an den Universitäten Princeton und Oxford studiert und einen MBA der Haas School of Business an der Universität Berkeley. Botschafter Traina ist auch in verschiedenen Charity-Ausschüssen tätig.

In St. Pölten leben aktuell 33 US-Amerikaner. Die Stadt St. Pölten pflegt seit dem Jahr 2000 eine Städtepartnerschaft mit Altoona, wobei besonderer Schwerpunkt auf die Jugend gelegt wird. Es erfolgt ein regelmäßiger Schüleraustausch, so sind derzeit zwei Mädchen im Rahmen des Projektes „Youth Unlimited“ einen Monat lang in Altoona, gehen dort zur Schule und leben bei den Gastfamilien.

Kommentare powered by Disqus.

Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice