St. Pölten Konkret

Endgültiges Ergebnis der Bundespräsidenten-Stichwahl in der Stadt St. Pölten

05.12.2016, von Martin Koutny

swap raiffeisen vergleich
Im Bild (1/1): Der endgültige Ergebnis des 2. Wahlganges der Bundespräsidentenwahl 2016 in der niederösterreichischen Landeshauptstadt St. Pölten liegt vor. (Foto: Josef Vorlaufer)

Nach Auszählung der Wahlkarten steht das endgültige Wahlergebnis des 2. Wahlganges der Bundespräsidentenwahl vom 04. Dezember 2016 fest.

Von den 39.252 wahlberechtigten St. PölternInnen haben 29.973 ihre Stimme abgegeben. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 76,36 %.

Von den 28.992 abgegebenen gültigen Stimmen entfielen auf den Kandidaten
Dr. Alexander Van der Bellen 17.025 Stimmen, das sind 58,72 %, und auf
Ing. Norbert Hofer 11.967 Stimmen, das sind 41,28 %.

Ungültig: 981 Stimmen.


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice