St. Pölten Konkret

Gemeinderat Mag. Anton Wagner verstorben

13.08.2019

wagner anton verstorben1
Im Bild (1/1): Gemeinderat Mag. Anton Wagner verstarb im 65. Lebensjahr. (Foto: Josef Vorlaufer)

Am 11. August 2019 ist der St. Pöltner Kommunalpolitiker Anton Wagner am Jakobsweg auf dem Weg nach Santiago de Compostela verstorben. Der 64-jährige Ratzersdorfer, seit 2008 ÖVP-Ortsgruppenobmann dieses St. Pöltner Stadtteiles und viele Jahre auch Obmann des Pfarrgemeinderates der Pfarre Pottenbrunn-Ratzersdorf, hatte dieselbe Pilgerreise schon einmal, und zwar im Jahr 2007 zu Fuß bewältigt. Umso mehr kam sein Verscheiden plötzlich und völlig unerwartet.

„Wir sind von der Todesnachricht von Gemeinderat Mag. Anton Wagner bestürzt. Unser Mitgefühl gilt nun besonders seiner Familie. Er war seit dem 28. September 2009 Mitglied des Gemeinderates. Wagner war in mehreren Ausschüssen sehr aktiv tätig und hat hier wertvolle Arbeit geleistet. Unter anderem leitete er fünf Jahre lang den Ausschuss für Kontrolle als Obmann. Er hat die ihm übertragenen Aufgaben mit besonderer Ernsthaftigkeit wahrgenommen. Das hat ihm Respekt über die Parteigrenzen hinweg verschafft. Auch wenn wir nicht immer einer Meinung waren, so waren unsere Gespräche immer von gegenseitiger Wertschätzung und Respekt getragen. Mit Anton Wagner verliert St. Pölten nicht nur einen aktiven Politiker, sondern einen Bürger im besten Sinn des Wortes. Die Stadt St. Pölten wird ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren“, sagt Bürgermeister Mag. Matthias Stadler in einer ersten Reaktion.

Mit einer Ergänzungswahl kam der Bankprüfer Mag. Anton Wagner 2009 in den Gemeinderat und übernahm im Anschluss an die Gemeinderatswahl 2011 die wichtige Funktion des Obmannes des Ausschusses für Kontrolle ein. Zudem fungierte er als Obmann-Stellvertreter im Ausschuss für städtische Unternehmungen und er war Mitglied im Ausschuss für Rechtsangelegenheiten. Wagner war aber noch in anderen Ausschüssen aktiv, etwa als Ersatzmitglied im Ausschuss für Soziales, Gesundheit, Familie und Integration sowie im Ausschuss für Raumordnung, Stadt- und Zukunftsentwicklung.
Seit der letzten Gemeinderatswahl im Jahr 2016 war Wagner Mitglied im Ausschuss für Kontrolle und weiters Ersatzmitglied im Ausschuss für Kultur, Jugend und Sport, im Ausschuss für Tourismus und Finanzwirtschaft, im Ausschuss für Soziales, Gesundheit, Familie und Integration sowie im Ausschuss für Agrarwirtschaft und Märkte.


Copyright 2019 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice