St. Pölten Konkret

Interspar eröffnete im Traisenpark

15.10.2015, von Heinz Steinbrecher

interspar
Im Bild (1/1): Mag. Markus Kaser, Geschäftsführer Interspar Österreich, Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka, Mag. Lukas Sövegjarto (Konzernale PR und Kommunikation), Dr. Gerhard Drexel, Vorstandsvorsitzender Spar Österreich, und Bürgermeister Mag. Matthias Stadler im neuen Interspar im Traisenpark. (Foto: Birgit Kindler)

Im Traisenpark hat Interspar Österreichs modernsten Hypermarkt mit über 2.600 m² Verkaufsfläche eröffnet.

„Neben unserem beliebten Standort im City Super Center finden unsere Kunden nun auch in unserem zweiten neuen Markt in St. Pölten alles für das tägliche Leben. Damit sind wir ganz klar der größte Vollversorger der gesamten Region“, so Mag. Markus Kaser, Geschäftsführer Interspar Österreich, anlässlich der Eröffnung: „Besonders in wachsenden Regionen wie der niederösterreichischen Landeshauptstadt verstärken wir unsere Präsenz. Wir möchten noch mehr Menschen einen modernen und gleichzeitig preiswerten Vollversorger bieten und investieren dafür allein an diesem Standort 5,5 Mio. Euro in Adaptierung und Einrichtung.“

Mehr als 50.000 verschiedene Produkte fürs tägliche Leben zu Hause stehen im neuen Markt zur Auswahl: erntefrisches Obst & Gemüse, ofenfrisches Brot & Gebäck, Frischfisch, Feinkost und österreichisches Qualitätsfleisch ebenso wie Spielwaren, Schulsachen, Kosmetika oder moderne Accessoires für Küche und Tisch. 84 neue Mitarbeiter gehören ab sofort zur Interspar-Familie.

Kommentare powered by Disqus.

Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice