St. Pölten Konkret

Kaufhaus Müller wurde eröffnet und schafft 50 Arbeitsplätze

16.10.2015, von Martin Koutny

kaufhaus müller eröffnet (3)
Im Bild (1/2): Großer Andrang herrschte bei der Eröffnung des Kaufhauses Müller in der Brunngasse 3 bis 5. (Foto: Josef Vorlaufer)
kaufhaus müller eröffnet (1)
Im Bild (2/2): Bürgermeister Mag. Matthias Stadler nahm die offizielle Eröffnung des neue Kaufhauses vor:Dancing Stars Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov, Daniel Neuhold, Bezirksleiter der Firma Müller Österreich, Filialleiter Martin Weixlbraun und Marketing St. Pölten Chef DI Matthias Weiländer bei der Eröffnung. (Foto: Josef Vorlaufer)

Großer Andrang herrschte, als am 15. Oktober 2015 das Kaufhaus Müller in der Brunngasse seine Pforten öffnete. Die offizielle Eröffnung nahm Bürgermeister Mag. Matthias Stadler vor. 50 neue MitarbeiterInnen finden hier einen Arbeitsplatz.

Über das Erdgeschoß und den 1. Stock, verbunden mit einer Rolltreppe und einem Lift, erstreckt sich das neue 3.000 m2 große Kaufhaus Müller in der Brunngasse 3 bis 5. Das Sortiment reicht von Drogerie, Parfümerie, Spielwaren, über Multi Media, Schreibware, Naturshop, bis hin zu Strumpfabteilung, Handarbeit und Haushaltsartikel. Somit gibt es hier fast alles, was das Herz begehrt.

Parkmöglichkeiten sind im Parkhaus im Einkaufszentrum Promenade, in der Tiefgarage in der Klostergasse und beim Cityparken in der Park & Ride-Anlage beim Bahnhof ausreichend vorhanden.
Die Brunngasse ist damit endgültig zu einem äußerst attraktiven Einkaufs-Boulevard der Landeshauptstadt geworden.

50 neue Arbeitsplätze entstanden
„Mit dem neuen Kaufhaus der Handelskette Müller sind immerhin 50 neue Arbeitsplätze entstanden. Das attraktive Geschäft ist ein Frequenzbringer für die Innenstadt und wird eine nachhaltige Belebung bewirken. Es war die richtige Entscheidung die Brunngasse in die Fußgängerzone einzugliedern. Die Brunngasse liegt mit rund 75.000 Passanten hinter der Kremser Gasse auf Platz 2 bei der Passantenfrequenz-Messung. Sie hat nunmehr das Potential für eine Steigerung der Besucherzahl“, sagte Bürgermeister Mag. Matthias Stadler bei der Eröffnung und wünschte dem gesamten Müller-Team viel Erfolg.

Durch die die Stärkung des Handels und von Dienstleistungsunternehmen sowie der Schaffung von neuem Wohnraum im Zentrum gilt St. Pölten als positives Musterbeispiel für die Belebung der Innenstadt.

Kommentare powered by Disqus.

Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice