St. Pölten Konkret

40 Jahre Ziviltechnikerkanzlei Groissmaier

02.12.2016, von Andrea Jäger

40 jahre fa groissmaier
Im Bild (1/1): Gratulation im Rathaus anlässlich 40 Jahre Planungsbüro DI Groissmaier & Partner ZT-GmbH: Ing. Erwin Ruthner,MSc,GF DI Johann Wurmetzberger, DI Christian Groissmaier, BGM Mag. Matthias Stadler und Baudirektor Di Kurt Rameis. (Foto: Josef Vorlaufer)

Das traditionsreiche St. Pöltner Planungsbüro DI Groissmaier & Partner ZT-GmbH feiert sein 40-jähriges Bestehen.

Ob Brücken, Straßen, Brunnen, Wasserleitungen, Kanäle, Kläranlagen oder Deponien, das Tätigkeitsfeld des Planungsbüros DI Groissmaier & Partner ZT-GmbH ist weit gespannt und ebenso das dazugehörige Know-How.

Zum 40-jährigen Firmenjubiläum gratulierten am 28. November Bürgermeister Mag Matthias Stadler, Baudirektor DI Kurt Rameis und Ing. Erwin Ruthner, MSc im Rathaus und bedankten sich für die jahrelange erfolgreiche Zusammenarbeit. „Was passiert, wenn Müllentsorgung und Deponien nicht funktionieren, haben wir in Neapel gesehen.“ betont der Stadtchef die Wichtigkeit eines der von G&P beratenen Ressorts.

Erfolgreiche Firmengeschichte
1976 von DI Günther Groissmaier gegründet, entwickelte sich die Kanzlei über die Jahre stetig zu einem angesehenen Planungsbüro im Raum St.Pölten. Anfang der 1990er Jahre vergrößerte sich die Kanzlei und wuchs mit knapp 40 Mitarbeitern zu einer der größten in Niederösterreich. Auch an den Kommunen und deren Projekten ist die Wirtschaftskrise ab 2009 nicht spurlos vorüber gezogen und nach einer Phase der Umstrukturierung blickt das Team rund um DI Johann Wurmetzberger und DI Christian Groissmaier voller Elan und Tatendrang in eine optimistische Zukunft.


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice