St. Pölten Konkret

Merkur neu mit Marktplatzkonzept

05.07.2017, von Heinz Steinbrecher

merkur neueröffnung
Im Bild (1/1): Bürgermeister Matthias Stadler, Merkur Marktmanager Jürgen Haag, Merkur Vorstandsvorsitzende Kerstin Neumayer, Merkur Vorstand Harald Mießner und Merkur Regionalmanager Goran Savic. (Foto: Josef Vorlaufer)

Nach umfangreichen Bauarbeiten öffnete am 29. Juni der Merkur Markt auf dem erweiterten und neu gestalteten Areal der Merkur City Süd in der Anton-Scheiblin-Gasse seine Pforten.

Auf einer Verkaufsfläche von 2.600 m² werden rund 20.000 Artikel angeboten, davon 7.000 österreichische Produkte von mehr als 500 Produzenten. U.a. wurde auch der Selbstbedienungsmarkt im Backshop erweitert und es gibt zusätzlich zum bestehenden Kassensystem Selbstbedienungskassen, sogenannte Kassomaten, wo man Einkäufe selbst scannen und bezahlen kann. Im Dezember wird der neue Merkur Markt außerdem um eine Marktküche ergänzt, die sich aktuell noch in Bau befindet.

„Wir setzen auf eine Kombination aus charmanter Marktplatzgestaltung, Frische, Sortimentsvielfalt, freundlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie individuellen Services“, so Merkur-Vorstandsvorsitzende Kerstin Neumayer. Davon konnte sich auch Bürgermeister Matthias Stadler bei einem Besuch des neuen Marktes überzeugen: „Merkur ist nicht nur für die Nahversorgung der Bevölkerung von Bedeutung, sondern auch ein wichtiger Arbeitgeber in unserer Stadt.“ Alleine im neuen Markt sind 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Kommentare powered by Disqus.

Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice