St. Pölten Konkret

Zahlreiche Wechselkunden beim Euro-Bus

08.09.2017, von Anna Putz

euro-bus in st. pölten (2)
Im Bild (1/3): Der Eurobus besuchte heuer schon zum zweiten Mal die niederösterreichische Landeshauptstadt. (OeNB)
eurobus in st. pölten (3)
Im Bild (2/3): Auch zwei junge Besucher hatte der Eurobus in St. Pölten. (OeNB)
eurobus in st. pölten (1)
Im Bild (3/3): Gewinnerin Rosa Lackner, Gemeinderat Thomas Kainz, Publikums-Gewinner Samuel Macher, OeNB-Mitarbeiterin Mag. Judith Feyer und die Mitarbeiter vom Euro-Info-Team freuten sich mit den zwei Gewinnern. (OeNB)

Am 7. September stoppte der Euro-Bus zum zweiten Mal in diesem Sommer in St. Pölten.

Bereits früh am Morgen versammelten sich viele Besucherinnen und Besucher am Rathausplatz, um den kostenlosen Schilling-Euro-Tausch der Österreichischen Nationalbank zu nutzen.
Insgesamt 401 Wechselkunden haben einen Gesamtbetrag von 1.088.447,10 Schilling zum Eurobus gebracht Das entspricht einem Eurobetrag von in etwa 79.100,54 Euro.

Die Euro-Info-Tour der Österreichischen Nationalbank ist ein europaweit einzigartiges Serviceangebot für die Bevölkerung und fixer Bestandteil des Dienstleistungsangebots der österreichischen Notenbank. Der Schilling-Euro-Tausch und Informationen rund um unsere Währung stehen im Fokus.
Alle Tour-Daten und Infos: http://www.oenb.at/euro-bus.at

Kommentare powered by Disqus.

Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice