St. Pölten Konkret

12 Jahre Cafe Easy

14.09.2018, von Martin Koutny

cafe easy
Im Bild (1/1): Bürgermeister Mag. Matthias Stadler gratuliert zum "Dutzender" und genießt einen guten Kaffee mit dem Inhaber des Cafe Easy Embrli Ziberi. (Foto: Christopher Eisenhut)

Das beliebte Kaffeehaus mit Eissalon in der Schreinergasse feiert das 12-jährige Bestehen. Embrli Ziberi hat aus seinem Lokal einen beliebten Treffpunkt mit gemütlicher Atmosphäre gemacht. Bürgermeister Mag. Matthias Stadler gratuliert persönlich zum Jubiläum.

Am 14. September 2006 hat alles begonnen. Da hat Embrli Ziberi den kleinen Eissalon in der Schreinergasse 7 eröffnet. Schon bald darauf hat der tüchtige Gastronom sein Geschäftslokal zu einem gemütlichen Kaffeehaus ausgebaut.

Entspannung pur
Im Innenbereich ist auf rund 200 Quadratmetern Platz für 60 Gäste, der Schanigarten bietet zusätzlich 40 Sitzplätze. Das frisch renovierte Lokal ist stets gut besucht und wenn es mal eng wird, rückt man gerne zusammen, das ist hier bei den vielen Stammgästen so üblich. Die Kundschaft schleckt hausgemachtes Eis und genießt qualitätsvolle Mehlspeisen zum Kaffee. Hier kann man sich aber auch mit einem guten Frühstück für den Tag rüsten, bei einem kleinen Mittagssnack in der Mittagspause erholen, in der Zeitung schmökern oder ausgiebig tratschen. Am späteren Nachmittag genießen die Gäste auch gerne mal ein Gläschen Wein.

Viele Stammgäste
„Ich habe 90% Stammgäste. Sie schätzen die nette Atmosphäre und die Sauberkeit. Meinen Beruf liebe ich sehr und freue mich über die vielen Gäste“, sagt Ziberi. Er kam 1992 aus Mazedonien nach Böheimkirchen und 2002 nach St. Pölten. Seither lebt er hier mit seiner Ehefrau und seinen drei Kindern. Der älteste Sohn arbeitet im Betrieb bereits mit, seine jüngeren Geschwister gehen noch zu Schule.

Cafe Easy
3100 St. Pölten, Schreinergasse 7
Mo-Sa von 7.00 bis 19.00 Uhr
In der Sommerzeit auch sonntags von 13.00 bis 18:30
Tel: 02742/21844
www.cafe-easy.at


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice