St. Pölten Konkret

Frühstück ist schon da!

19.06.2019, von Marketing St. Pölten GmbH

fa morgengold bäckerei hager
Im Bild (1/3): Bürgermeister Matthias Stadler probierte das Frühstücksservice von Armin Schleicher, Hannes Baumgartner, Wolfgang Hager und Andreas Jungblut. (josef vorlaufer)
morgengold
Im Bild (2/3): Andreas Jungblut, Matthias Weiländer, Ing. Herbert Bugl, Josef Figl, Hannes Baumgartner, Wolfgang Kern, Armin Schleicher, Wolfgang Hager, (josef vorlaufer)
morgengold2
Im Bild (3/3): Toni Hintermeier Jr., Philip Simson, Daniel Ratzinger, Ing. Herbert Bugl, Dr. Anton Hintermeier, (josef vorlaufer)

Morgengold Frühstücksdienste liefert jetzt in St. Pölten frisches Gebäck der Bäckerei Hager zum Frühstück direkt an die Haustür.

„Gerade für junge Familien mit Kindern, die gemeinsam frühstücken, ist der Service von Morgengold ideal“, sind Hannes Baumgartner, Andreas Jungblut und Armin Schleicher überzeugt. Die drei Gründer der Firma Naos haben das Frühstücksservice Morgengold nach St. Pölten geholt und liefern jetzt in Kooperation mit der Bäckerei Hager frisches Brot, Semmerl und Süßes bis zur Haustür. "Die Bäckerei Hager legt viel Wert auf Handwerk und Regionalität. Im Gegensatz zu vielen anderen Bäckern greift die Bäckerei Hager nie auf Fertigmischungen zurück, sondern kreiert alle Rezepte zu 100% selbst. Außerdem bezieht Wolfgang Hager über 70% der Rohstoffe dafür aus regionalen, landwirtschaftlichen Betrieben in der nahen Umgebung zu St. Pölten", begründet Hannes Baumgartner, warum Morgengold die rund 30 verschiedenen Backwaren vom Vollkorbrot bis zur Nussschnecke von der Bäckerei Hager bezieht.
Geliefert wird derzeit im Stadtgebiet von St. Pölten, vor 6.30 Uhr wochentags, sonntags und feiertags bis 8.30 Uhr. Ab Juli will Morgengold nach Herzogenburg, Ober-Grafendorf und ins südlich Traisental liefern. 700 Haushalte sollen im nächsten Jahr zu Morgengold-Kunden werden.

Bestellen geht übrigens ganz einfach: Wer am Vortag bis 16.30 Uhr seine Wünsche telefonisch oder unter Morgengold kundtut, braucht in der Früh nur mehr sein Sackerl vor der Tür holen.


Copyright 2019 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice