St. Pölten Konkret

Restaurant „dolce vita“: Wiedereröffnung nach Umbau

10.07.2014, von Martin Koutny

dolce vita eröffnung
Im Bild (1/1): Bürgermeister Mag. Matthias Stadler beglückwünschte am 10. Juli Lokalinhaber Andrea Zanetti zum überaus gelungen aus und Umbau des Lokals „dolce vita“. (Foto:Josef Vorlaufer)

Das italienische Restaurant „dolce vita” am St. Pöltner Rathausplatz wurde vor kurzem um- und ausgebaut.

Investiert wurde in einen Pizza-Ofen, eine bestens ausgestattete Küche, eine Erweiterung des Gastraumes und neue Möbel. Das „dolce vita“ bietet somit den Gästen mehr Platz in gemütlicher Atmosphäre und stilvollem Ambiente, aber auch eine sehr abwechslungsreiche Speiskarte: 45 Pizze nach Originalrezepten, hausgemachte Pasta sowie vielfältige Fisch- und Fleischgerichte zaubert Küchenchef Oscar Martinello auf die Teller. Zusätzlich gibt es ein Mittagsmenü mit vier Hauptspeisen, Tagessuppe, Salat oder Nachspeise aus denen die Gäste wählen können. Auf Wunsch können auch mehrgängige Menüs für festliche Anlässe vorbestellt werden. An der Bar klingt der Abend mit italienischem Flair aus. Der Schanigarten am Rathausplatz bietet 70 Gästen Platz.

Geöffnet ist das Lokal täglich von 11 Uhr bis 24 Uhr. St. Pölten, Rathausplatz Nr. 5, Telefon 02742/20233


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice