St. Pölten Konkret

Auszeichnung für Projekt von HTL Schülern

16.11.2015, von Andrea Jäger

htl preisverleihung 20151110_201505
Im Bild (1/1): Drei Schüler der HTL St. Pölten wurden für ihr Projekt ausgezeichnet. V.li.n.re: AV Dipl.Ing. Martin Pfeffel, Manuel Eque, Manuel Bandion, Michael Thier und Direktor Hofrat Johann Wiedlack. (Foto: zVg)

Drei Schüler der HTL ST. Pölten wurden für ihr Projekt im Rahmen der Initiative " Next Generation´s Mobility" ausgezeichnet.

Next Generation´s Mobility ist eine Initiative zur Förderung von Wirtschaftskompetenzen für SchülerInnen. Drei Maschinenbauer des fünften Jahrgangs an der HTL St. Pölten, Michael Thier, Manuel Eque und Manuel Bandion, konnten bei diesem Schulwettbewerb mit ihrem Können überzeugen. Ihr Projekt „educard“ wurde im glanzvollen Rahmen des Gartenpalais Liechtenstein in Wien bei einer Preisverleihung durch das Hayek Institut präsentiert und ausgezeichnet. Unter folgendem youtube-Link kann der Präsentationsfilm der drei ausgezeichneten Schüler angesehen und kommentiert werden: http://www.youtube.com/watch?v=O1pseaecIDw


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice