St. Pölten Konkret

FH St. Pölten lädt zu "Brand Slam" Vorträgen

29.03.2016, von FH St. Pölten / EM

ml8_6437
Im Bild (1/1): Die FH St. Pölten lädt alle Interessierten zu den "Brand Slam"-Vorträgen ein. Credit: Martin Lifka Photography

Gemeinsam mit der Werbeagentur pjure isobar hat der Studiengang „Media- und Kommunikationsberatung“ der FH St. Pölten die „BRAND SLAM Dozentur für Werbung“ ins Leben gerufen. Im Rahmen dieser Kooperation finden jährlich vier Vorträge von nationalen und internationalen Marken-Expertinnen und –Experten aus Praxis und Wissenschaft statt. Dabei werden Marken, deren Entwicklung und Zukunft aus unterschiedlichen Blickwinkeln und Branchen interdisziplinär betrachtet.

Die FH St. Pölten lädt alle Interessierten dazu ein, an den "Brand Slam"-Vorträgen teilzunehmen.

Nächste "Brand Slam"-Termine:
Gastvortragender: Mag. Dr. Reinhard Skolek, Supervisor, Analytische Psychologie
Datum: 19.04.2016
Beginn: 18:00 Uhr
Ort: Hörsaal 1, Fachhochschule St. Pölten

Gastvortragender: Mag. Ulf Schöttl, Marketingleiter Josef Manner & Comp. Ag
Datum: 24.05.2016
Beginn: 18.00
Ort: Hörsaal 1, Fachhochschule St. Pölten

Anmeldung bitte per Mail an christina.lafite@fhstp.ac.at.

Bisherige Gäste und Themen:

  • „Unantastbare Marke", Helmut Schmidt
  • „Marken- und Marktentwicklung in der Telekommunikationsbranche", Michael Krammer
  • „Die Zukunft von Print-Medien und die Auswirkungen auf den Markenaufbau", Wolfgang Winter
  • „Von Visionen und Werten", Per Wendschlag
  • „Grundlagen von Marken“, Helmut Kosa
  • „Markenversprechen und Preisgestaltung“, Erich Silhanek


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice