St. Pölten Konkret

Intensiv-Workshop zum Thema Präsentation

25.04.2016, von FH St. Pölten / EM

20160419_int pitching_jakob gramm-30_ohnelogo
Im Bild (1/1): Die Teams im creative pre-incubator konnten im Rahmen des Workshops ihre Präsentationsfähigkeiten trainieren. Credit: FH St. Pölten / Jakob Gramm

Im Rahmen des Förderprogramms "creative pre-incubator" fand Mitte April ein zweitägiger Workshop zum Thema "Pitchen" an der Fachhochschule St. Pölten statt. Ziel des Workshops war die Verfeinerung und Adaptierung der eigenen Projektpräsentation und die Schärfung der Inhalte für verschiedene Adressatinnen und Adressaten.

Im Rahmen des Förderprogramms "creative pre-incubator" unterstützt die Fachhochschule St. Pölten Studierende sowie Absolventinnen und Absolventen gemeinsam mit dem accent Gründerservice bei der Unternehmengründung. Mit verschiedenen Workshops und individuellen Coachings werden die GründerInnenteams mit Hilfe von Expertinnen und Experten in die Startup-Szene eingeführt.

Präsentation als wichtiger Erfolgsfaktor
Das Präsentieren - in der Fachsprache "Pitchen" genannt - vor verschiedenen Zielgruppen ist ein wesentlicher Bestandteil auf dem Weg zur Unternehmensgründung. Im Rahmen des zweitägigen Workshops konnten die Teams im creative pre-incubator kürzlich intensiv an ihrer Präsentation feilen und den perfekten Pitch trainieren. Unterstützung und Beratung erhielten sie dabei von den beiden Startup-Expertinnen und -Experten Thomas Neumeister und Selma Prodanovic.

Nächste Runde startet im Herbst

Derzeit läuft bereits die Ausschreibung für die dritte Runde des creative pre-incubator. Bis 15. Juli 2016 können sich interessierte Studierende und Alumni der FH St. Pölten bewerben.

Nähere Informationen zum creative pre-incubator finden Sie hier.


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice