St. Pölten Konkret

New Design University startet neuen Lehrgang „Food Design“

26.04.2017, von Andrea Jäger

food design_pressetermin
Im Bild (1/2): Food Design_Pressetermin: Lehrgangsleiter Martin Hablesreiter und Sonja Stummerer mit TMS Direktorin Sissy Nitsche-Altendorfer und NDU Prorektor Johannes Zederbauer in den Küchen der Tourismusschule © Fotostudio Kraus
food design hablesreiter_stummerer_small
Im Bild (2/2): Hablesreiter_Stummerer_small: Pioniere der Food Design Szene: Martin Hablesreiter und Sonja Stummerer alias Honey & Bunny © Hablesreiter/Stummerer/Koeb/Akita

Am 25. April präsentierte die New Design University, die Tourismusschule St. Pölten und das WIFI Niederösterreich den neuen Lehrgang „Food Design“ und zeigen wichtige Schnittstellen zu Gastronomie, Produktdesign und Innenarchitektur auf.

Was und wie wir essen hat nicht nur Auswirkungen auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit, sondern auch auf die Wirtschaft, soziale Beziehungen und das ganze Ökosystem. Dabei spielen nicht nur die Lebensmittel selbst eine tragende Rolle. Auch die Prozesse der Beschaffung und Zubereitung, die Präsentation und die Umgebung beeinflussen den alltäglichen Akt der Nahrungsaufnahme. Hier ergeben sich die Überschneidungspunkte zur Innenarchitektur und zum Produktdesign.

Mit „ Food Design“ wurde ein berufsbegleitender akademischer Lehrgang geschaffen, der sich mit dem nachhaltigen Ablauf von Food Design Prozessen beschäftigt und sich kritisch und experimentell mit den unterschiedlichen Designprinzipien auseinandersetzt. Der Lehrgang ist einzigartig im deutschsprachigen Raum und rückt den Standort St. Pölten neben Paris oder Mailand – die internationale Szene des Food Designs.

Über die Lehrgangsleiter
Dr. Sonja Stummerer und Mag. Martin Hablesreiter zählen zu den Gründern der internationalen Food Design Szene. Seit über 12 Jahren forschen und publizieren sie zu diesem Thema und haben zahlreiche Ausstellungen, Installationen und Performances umgesetzt.
Infos zum Lehrgangsinhalt: http://www.ndu.ac/studium/lehrgaenge/food-design.html

Veranstaltungstipp: Marije Vogelzang, eine internationale Größe der Food Design Szene, spricht am 11. Mai um 12:30-13:30 Uhr über „Is it only food when you it eat?“. Infos: http:// marijevogelzang.nl/


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice