St. Pölten Konkret

Netzwerken für die Karriere

10.11.2017, von FH St. Pölten / ES

fhstp_knw 2017_beratung2
Im Bild (1/3): Studierende, Alumni und Young Professionals konnten sich bei der karriere.netzwerk an der FH St. Pölten zu verschiedensten karriererelevanten Themen beraten lassen. Credit: Rauchecker Photography
fhstp_knw 2017_beratung
Im Bild (2/3): Studierende, Alumni und Young Professionals konnten sich bei der karriere.netzwerk an der FH St. Pölten zu verschiedensten karriererelevanten Themen beraten lassen. Credit: Rauchecker Photography
fhstp_knw 2017_gruppe
Im Bild (3/3): Die AusstellerInnen der karriere.netzwerk 2017. Credit: Rauchecker Photography

Die Job- und Karrieremesse karriere.netzwerk an der FH St. Pölten war auch im fünften Jahr ihres Bestehens ein voller Erfolg: Mehrere hundert BesucherInnen trafen auf zahlreiche regionale und überregionale Top-Unternehmen verschiedenster Branchen und nutzten die Gelegenheit zur persönlichen Vernetzung. Das kostenlose Rahmenprogramm bot zudem individuelle Karriereberatung – vom Dienstvertrags-Check bis hin zum Karriere-Coaching.

Die karriere.netzwerk an der FH St. Pölten hat sich mittlerweile zu einem bewährten Format für die persönliche Vernetzung von Studierenden, Alumni und Young Professionals mit CEOs sowie Recruiterinnen und Recruitern relevanter Unternehmen und Organisationen etabliert.

„Die Veranstaltung bietet Studierenden sowie Absolventinnen und Absolventen die Möglichkeit, potenzielle ArbeitergeberInnen persönlich kennenzulernen und sich über relevante Themen rund um Job, Karriere und Bewerbungsverfahren zu informieren. Und für Unternehmen stellt die karriere.netzwerk im Gegenzug eine ideale Plattform dar, um sich zu präsentieren und künftige MitarbeiterInnen anzusprechen“, so Jürgen Hörmann, Organisator der karriere.netzwerk.

Unter den Ausstellerinnen und Ausstellern befanden sich auch dieses Jahr zahlreiche Top-Unternehmen, wie beispielsweise ProSiebenSat1 PULS4, die NÖ Landeskliniken-Holding, VERBUND, die Caritas der Diözese St. Pölten, Casinos Austria, ecoplus oder voestalpine.

Rahmenprogramm: Vom Steuer-Check bis zum Bewerbungsfotoshooting
Die BesucherInnen der karriere.netzwerk erwartete ein umfangreiches Rahmenprogramm: Die AK Niederösterreich bot etwa Beratung zu sämtlichen arbeitsrechtlichen Belangen oder einen kleinen Steuer-Check an. Außerdem gab es die Möglichkeit, an einem individuellen Karrierecoaching teilzunehmen. Beratung zum Auftreten in Bewerbungsgesprächen, ein professionelles Bewerbungsfotoshooting, ein Gewinnspiel mit attraktiven Sachpreisen und eine job.wall mit aktuellen Job- und Praktikumsangeboten rundeten die Veranstaltung ab.


Copyright 2017 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice