St. Pölten Konkret

Kulinarisches Feuerwerk im Wifi

30.11.2017, von Marketing St. Pölten

tms-kulinarium-alle
Im Bild (1/6): Sissy Nitsche-Altendorfer mit ihren Gästen. (Marketing St. Pölten)
tms-kulinarium1
Im Bild (2/6): (Marketing St. Pölten)
tms-kulinarium6
Im Bild (3/6): (Marketing St. Pölten)
tms-kulinarium3
Im Bild (4/6): (Marketing St. Pölten)
tms-kulinarium4
Im Bild (5/6): (Marketing St. Pölten)
tms-kulinarium5
Im Bild (6/6): (Marketing St. Pölten)

Die Tourismusschulen mit Direktorin Sissy Nitsche-Altendorfer luden Freunde und Unterstützer zu einem feinen Abend.

Rehcarpaccio mit Eierschwammerln, Kürbissuppe, Seeteufel mit Linguine und noch mehr Köstlichkeiten servierten die Schüler und Schülerinnen der 3. Klasse der TMS. Zum feinen Schmausen hatten Direktorin Sissy Nitsche-Altendorfer und ihr Kollegen Freunde und Unterstützer der Vorzeigeschule geladen. Und so delektierten sich Landtagsabgeordneter Martin Michalitsch, Landesschulratspräsident Johann Heuras, EVN-Chef Herbert Bugl und auch Martin Hablesreiter, der den Food-Design-Lehrgang an der TMS und am Wifi leitet, an den exzellenten Speisen.


Copyright 2017 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice