St. Pölten Konkret

Die Sommerakademie war gut besucht

28.08.2015, von Heinz Steinbrecher

sommerakademie 1 korr
Im Bild (1/1): Kinder und Jugendliche schnupperten Wissenschaftsluft bei der Sommerakademie. (Foto: Josef Vorlaufer)

Mit einer Abschlussveranstaltung am 27. August in der Fachhochschule ging die heurige Sommerakademie zu Ende.

Insgesamt haben heuer 110 Kinder und Jugendliche an der Sommerakademie teilgenommen, die bereits zum fünften Mal von der Stadt St. Pölten und der VIFKIDS-Kinderakademie unter der Leitung von Mag.a Jasmin Fischer-Badr in der vorletzten Ferienwoche veranstaltet wurde. Vom 24. bis zum 27. August konnten Kinder und Jugendliche direkt an der Fachhochschule St. Pölten Wissenschaftsluft schnuppern und das Studentenleben ausprobieren. Erstmalig gab es heuer zusätzlich auch zwei Gruppen mit Kindern von fünf bis sieben Jahren.

Das VIFKIDS-Team hatte sich für diese Sommerakademie viele neue Kurse und Workshops ausgedacht, damit auch JungstudentInnen, die schon in den letzten Jahren dabei waren, wieder spannende Themen fanden. Das Angebot reichte dabei von Biologie, Mathematik, Astronomie und Archäologie über Zukunftsthemen und künstlerische Schwerpunktsetzungen bis zu Sprachworkshops, Yoga und Schach.

Kommentare powered by Disqus.

Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice