St. Pölten Konkret

Faschingspfad durch die insBesondere Innenstadt

15.02.2017, von Marketing St. Pölten GmbH

nik_2592
Im Bild (1/2): Die Narren sind los am Faschingdienstag, im Rathaus und (www.c-f-d.at)
dsc09932
Im Bild (2/2): auf dem Faschingspfad. (www.c-f-d.at)

Dem Fasching adé sagt die insBesondere Innenstadt mit Faschingspfad der Gastronomen und mit der Maskerade im Rathaus.

Den ganzen Faschingdienstag ist Narrenfreiheit angesagt in der insBesondere Innenstadt. Los geht's mit diesem Video!

Ab 11 Uhr serviert Mandas to go Fasching-Burger & Co. (bis 17 Uhr)

Ab 14 Uhr spielt DJ Chris Musik der 70er- & 80er-Jahre im Vino. Jede Maske erhält einen Himbeershot.

Ab 15 Uhr gibt es im Café zum Mohren zu jedem Kaffee eine Jour-Krapfen gratis. Im S´Zimmer erhält jedes maskierte Kind einen Schaumspitz gratis.
Im Tennessee ist Hausgschnas mit DJ Manshee & Friend angesagt. Und vor dem Rathaus lockt eine Cocktailbar von Mandas und Egon.

Ab 17 Uhr geht's dann los mit der „Maskerade“ im Rathaus. In die Lounge P2 des Café Pusch bringt Joannis Raymond tanzbare Live-Musik an die Cocktailbar. Das Café Schubert serviert knusprige gefüllte Erdäpfeltaschen und Mango-Espumante. Im MacLaren’s Pub gibt es zu Bravo-Hits Eristoff Vodka, Burger & Co bis 22 Uhr. Im Mitt´n Drin ist Gin Tonic Night angesagt: Trink 2, zahl 1. Und ins Narrenkastl lockt das traditionelle Gschnas mit Maskenprämierung.

Ab 18 Uhr zeigt Thomas Kuntner seine Cocktailshow im Café im Palais Wellenstein.

Ab 19 Uhr sorgt im BarRock DJ Klenkmaschine mit special Guest für Stimmung. Auch im Fliegerbräu legt ein DJ auf.

Ab 20 Uhr spielen im Café Schubert The Colour Petrol. In der Infinity Club Bar gibt es Longdrinks um 2,50 Euro. Und im Rathaus werden die besten Masken prämiert.


Copyright 2017 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice