St. Pölten Konkret

Style & Smile — mit ganz persönlich gefertigten Kleidungsstücken

29.01.2019, von Marketing St. Pölten GmbH

sk02 style
Im Bild (1/4): Monika Kerndl hat heuer viele verschiedene Mantel-Modelle geschneidert. (Marketing St. Pölten)
style2
Im Bild (2/4): Aus alten Pelzmäntel wurde bei Monika Kerndl wärmendes Mantelfutter. (Marketing St. Pölten)
anna pe
Im Bild (3/4): Anna Pe macht elegante Kleidungsstücke im NV Center (Marketing St. Pölten)
schneider2
Im Bild (4/4): Gülcan Baldan fertigt Anlassmode, zum Beispiel für Hochzeiten. (Marketing St. Pölten)

Deko, Mode, Schönheit — Insbesondere bringt’s!

Einrichten und Dekorieren hat in der St. Pöltner Innenstadt Tradition. Aber nicht nur die Wohnung wird schön gemacht. Von der neuesten Brille, über Beauty & Wellness in liebevollen Salons bis zu innovativen Fitnessangeboten — all das finden die Besucher der Innenstadt in Gehweite.
Außerdem gibt’s natürlich die neuesten Schuhtrends und Mode gleich nebenan. Da können sich modeaffine Damen und Herren auch ganz persönlich stylen lassen.
Etwa bei Anna Petrovcinovas Mode-Atelier im NV Center, bei Gülcan Baldan am Riemerplatz , die sich auf Anlassmode wie Hochzeiten und auf Änderungen spezialisiert hat. Oder bei Maßschneiderin Monika Kerndl, die in ihrem Salon in der Wiener Straße auf die Wünsche ihrer Kunden eingeht und mit viel Erfahrung den passenden Anzug, das passende Ballkleid oder auch den passenden Mantel aus feinen Stoffen näht. Ganz aktuell heuer: Monika Kerndl verwertet auch alte Pelzmäntel als wärmendes Futter für moderne Mäntel und Jacken.


Copyright 2019 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice