St. Pölten Konkret

Die Ober-Grafendorfer besuchen St. Pölten

07.06.2015, von Marketing St. Pölten

gaestival-ogra
Im Bild (1/5): Gäste und Gastgeber machen sich bereit für den Stadtspaziergang. (Marketing St. Pölten)
gaestival-ogra2
Im Bild (2/5): Vorher gab es noch eine Stärkung im Rathaus (Marketing St. Pölten)
gaestival-ogra3
Im Bild (3/5): und eine Besichtigung der Amtsräume. (Marketing St. Pölten)
gaestival-ogra9
Im Bild (4/5): Beste Stimmung am Markt (Marketing St. Pölten)
gaestival-ogra7
Im Bild (5/5): Die ausstellenden Gäste: Thomas Gram, Michael Drobil, Josef Moderbacher, Susanne Holzinger, Sascha Lengauer. (Marketing St. Pölten)

Die Ober-Grafendorfer waren da - als Freunde der Landeshauptstadt beim chilligen "Gästival", zu dem St. Pölten Nachbargemeinden lädt.

Und die Gäste aus dem Pielachtal waren begeistert, vom interessanten Stadtspaziergang mit Anita Schuster und einem chilligen Wohlfühl-Vormittag am Domplatzmarkt. Die Musik dazu haben die Ober-Grafendorfer mitgebracht, nämlich ihre Blasmusik.

Mitgekommen zum St. Pölten-Besuch ist auch Ober-Grafendorfs Parade-Unternehmer Wolfgang Stix mit Gattin Michaela, Mostbaron Josef Moderbacher, Biobauer Andreas Lechner, Speiseöl-Erzeuger Thomas Gram, Michael Drobil, Susanne Holzinger, Sascha Lengauer, Helga Feller, Maria Dür und die Pielachtaler Künstlergruppe.

Einhelliger Tenor: Das Gästival ist großartig, das muss weitergehen. Das nächste Mal übrigens am Samstag, 18. Juli, da ist Herzogenburg zu Gast.
Mehr Info unter Gästival


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice