St. Pölten Konkret

Herzogenburg eroberte die Landeshauptstadt

19.07.2015, von Marketing St. Pölten

gästival herzogenburg markt
Im Bild (1/10): Gerhard Schatzl, Maria Wohlmuth, Robert Scheffl, Jürgen Stoll, Sylvia und Christian Müller, Franz Zwicker, Gottfried Eder, Elisabeth Herzog-Fitzke, Pater Petrus Stockinger, Michael Macher, Lukas Karner, Matthias Stadler, Dietmar Fenz, Eva Prischl, Peter Schiep-Günsthofer, Christina Veit, Franz Leithner, Pater Stephanus Rützler, Elfriede Bendl und Thomas Kainz stießen auf das „Gästival“ an. (marketing st. pölten)
stp_gaestival_hzg_rathaus
Im Bild (2/10): Zu Besuch im Gemeinderatssitzungssaal. (marketing st. pölten)
stp_gaestival_hzg5
Im Bild (3/10): Ladies in Red, flankiert von roten Bürgermeistern. (marketing st. pölten)
stadtrundgang_anita_eva
Im Bild (4/10): Stadtspaziergang mit Anita Schuster und Eva Prischl. (marketing st. pölten)
stp_gaestival_musik
Im Bild (5/10): Die Herzogenburger Stadtkapelle spielte am Domplatz auf. (marketing st. pölten)
stp_gaestival_hzg3
Im Bild (6/10): (marketing st. pölten)
gaestival_hzg_rundgang4
Im Bild (7/10): (marketing st. pölten)
stp_gastival_hzg4
Im Bild (8/10): (marketing st. pölten)
stp_gaestival_hzg_bgm
Im Bild (9/10): (marketing st. pölten)
stp_gaestival_hzg_turm
Im Bild (10/10): Lego-Stift und Dom (marketing st. pölten)

Herzogenburg beehrte bei strahlendem Sonnenschein das Gästival in der Landeshauptstadt.

Das Rathaus, ein Spaziergang durch die Innenstadt und ein partnerschaftliches Zusammentreffen am Domplatzmarkt begeisterte die Gäste aus Herzogenburg, die mit Bürgermeister Franz Zwicker und der Stadtkapelle unter der Leitung von Sylvia Müller angereist waren. Und mit einem riesigen Lego-Stift, das auch bei den Kindersommerspielen Ende August eine Rolle spielen wird.
Bestens unterhalten beim Gästival haben sich St. Pöltens Bürgermeister Matthias Stadler, Tourismuslady Eva Prischl, Stadtrat Dietmar Fenz, Wirte-3100-Obmann Leo Graf und der Obmann des Tourismusverbandes Traisental-Donauland Gottfried Eder.


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice