St. Pölten Konkret

Schattenplatz mit sommerlichen Genüssen

13.08.2015, von Martin Koutny

Herrenplatz Neugestaltung abgeschlossen
Im Bild (1/1): Erfrischung in der Innenstadt findet man unter anderem am herrliche Herrenplatz mit seinen einladenden Schanigärten. (Josef Vorlaufer)

Bei diesen Temperaturen sind das citysplash und das Seenerlebnis zwar sehr gefragt, wer jedoch zur Arbeit muss, findet die notwendige Erfrischung und sommerliche Köstlichkeiten in den Schanigärten auf den Plätzen der Innenstadt. Der Herrenplatz ist hier besonders beliebt.

Nach den turbulenten Wochen der Neugestaltung ist am Herrenplatz wieder Normalität eingekehrt. Die Bäume und Sonnenschirme spenden wohltuenden Schatten, in den Schanigärten werden kühle Getränke und sommerliche Gerichte serviert und die Mariensäule ragt frisch restauriert in den blitzblauen Himmel. Kein Wunder wenn man immer wieder hört: „Der schönste Platz in der Stadt mit herrlichem Ambiente!“


Hochwertige Materialien
Ziel der Neugestaltung war es, dem Herrenplatz einen neuen Anzug zu verpassen, der sowohl alltagstauglich als auch für Feste bestens geeignet ist. Die ersten Tag und Wochen nach der Fertigstellung belegen: Die Neugestaltung ist hervorragend gelungen und die BesucherInnen sind begeistert.

„Wir haben bei der Neugestaltung des Herrenplatzes die gleichen Materialien eingesetzt, wie sie auch am Domplatz Verwendung finden sollen. Das ist deshalb sinnvoll, weil die Plätze unmittelbar nebeneinander liegen und ein einheitliches Erscheinungsbild harmonisch wirkt. Und: Man bekommt hier schon einen Vorgeschmack, wie der neue Domplatz aussehen wird“, freut sich Bürgermeister Mag. Matthias Stadler darüber, dass die Bevölkerung mit der Neugestaltung des Herrenplatzes zufrieden ist.


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice