St. Pölten Konkret

PROST. MAHLZEIT! St. Pöltens Gastronomie hat neuen Wegweiser

14.04.2016, von Marketing St. Pölten GesmbH

neue gastronomieführer
Im Bild (1/1): Frisch zubereitet! Die Neuauflage des "Genuss Wegweisers" durch St. Pöltens Gastronomie wurde gemeinschaftlich erarbeitet und heute präsentiert: Marketing St. Pölten Chef Matthias Weiländer, Elvira Sulzer und Eva Prischl vom Tourismusbüro, Bürgermeister Mag. Matthias Stadler und Leo Graf, Obmann der Wirte 3100. (Foto: Josef Vorlaufer)

Appetitlich. Handlich. Übersichtlich: Der neue "Genuss-Wegweiser" ist in der Tourismusinformation am Rathausplatz, bei allen Wirte 3100-Mitgliedern und in der Bürgerservicestelle kostenlos erhältlich.

Mehr als 180 Stätten der Gastlichkeit zeigt der überarbeitete und ganz neu und frisch gestaltete „Genuss-Wegweiser“. Das macht Appetit!

Gemeinsam erarbeitet
Viele Köche machen eine gute Suppe – in diesem Fall den neuen Gastroführer. Alle haben zusammengeholfen: Das Tourismusbüro der Stadt St. Pölten mit Leiterin Eva Prischl, die Marketing St. Pölten GmbH mit Chef Matthias Weiländer und die Wirte 3100 mit Obmann Leo Graf. Herausgeber der Broschüre ist, mit finanzieller Unterstützung der Stadt St. Pölten, die Marketing St. Pölten GmbH.

Handhabung: ganz einfach
Übersichtlich nach Kategorien – Gehobene Restaurants, Gutbürgerliche Restaurants, Internationale Restaurants, Cafés, Szene, Heurigenlokale, Fast Food, Spezielles, Catering und Übernachtung – geordnet, bietet das Nachschlagewerk einen raschen Überblick und viel Information. Neben Adresse und Telefonnummer finden sich auch Angaben zu Sonntags- und allgemeinen Öffnungszeiten, ob der Betrieb barrierefrei gestaltet ist, gratis W-Lan oder auch, ob nach 22 Uhr die Küche noch warmes Essen zubereitet.

Erlebnis Gastronomie
Das Erlebnis Gastronomie ist Teil der städtischen Identität – St. Pölten präsentiert sich daher auch durch sein gastronomisches Angebot als urbane, gemütliche und weltoffene Wohlfühlstadt. Der „Genuss-Wegweiser bietet die Möglichkeit, Neues auszuprobieren und die Fülle und Vielfalt der Gastronomie St. Pöltens kennen zu lernen. In diesem Sinne: Prost & Mahlzeit!

Kommentare powered by Disqus.

Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice