St. Pölten Konkret

Präsentation in Carnuntum

17.06.2016, von Marketing St. Pölten GmbH

carnuntum
Im Bild (1/1): Gabriele Backknecht, Leiterin des Convention Bureau St. Pölten vertrat die Landeshauptstadt in Carnuntum (privat)

Das NÖ Convention Bureau lud seine Partnerbetrieben in die Römerstadt Carnuntum. Mit dabei auch das Convention Bureau St. Pölten mit Gabriele Backknecht.

„Convention Bureaus“ sind dazu da, Werbung und Marketing für örtliche Betriebe aus der Hotellerie, Gastronomie, Kultur und dem Eventbereich zu machen, und Firmen und Vereinigungen dazu zu bewegen, ihre Tagung, ihr Seminar oder ihr Event in Niederösterreich bzw. St. Pölten abzuhalten.
Im weitläufigen Gelände der antiken Stadt Carnuntum wurden Erlebnisstationen, eine Gladiatorenshow und römische Speisen aufgebaut und angeboten. Mittels einem Puzzle wurden die TeilnehmerInnen aufgefordert, so viele Partner aus NÖ kennen zu lernen wie möglich. Sie hatten dazu 1,5 h Zeit. St. Pölten war durch das St. Pölten Convention Bureau, Festspielhaus St. Pölten und Landesmuseum Niederösterreich vertreten und war im „Haus des Lucius“ zu finden.
Weitere St. Pöltner Partner stellten „kulinarische Schmankerl und genussvolle Proben“ zur Verfügung – Bauernhof Bertl von den Wilhelmsburger Hoflieferanten, Café Pusch mit der Prandtauertorte und die Firma Styx Naturkosmetik. Die Kostproben sollen die Gäste animieren, eine Führung oder ein Seminar bei den Partnern zu buchen. Diese Art der Präsentation war ein voller Erfolg. Mehr als 100 Gäste waren von den Kostproben und Angeboten St. Pöltens und Umgebung voll begeistert. In Kürze waren alle Kostproben und Prospekte aus und es wurden unzählige Informationen über St. Pölten vermittelt.

Wie jedes Jahr präsentierte sich auch heuer wieder das St. Pölten Convention Bureau bei der „Hotelbiz“ in Wien Schönbrunn , DER Fachmesse für Geschäftsreisen, Seminare, Tagungen und Events. Rund 900 Gäste aus Ostösterreich konnten begrüßt werden und ein umfangreiches Angebot aus St. Pölten, NÖ und Österreich kennenlernen.

Mit dem „Meeting Guide St. Pölten“ waren die führenden örtlichen Betriebe wie Hotels, Gastronomie, Kultureinrichtungen und Locations vertreten.
Gefragt waren vor allem Locations für Seminare, aber auch Programme für Betriebsausflüge sowie allgemeine Informationen über St. Pölten.


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice