St. Pölten Konkret

insBesondere Tourismus: St. Pölten zum Valentinstag

05.02.2015, von Beate Steiner

tourismus2
Im Bild (1/2): Die Love-Trips nach St. Pölten können für 1 Nacht/2 Tage oder . . (fotolia)
tourismus1
Im Bild (2/2): 2 Nächte/3 Tage gebucht werden. (fotolia)

Ein paradiesisches Valentins-Geschenk für ihren Liebsten oder ihre Liebste gibt es beim St. Pölten Tourismus: Romantische Tage und Nächte mit Verwöhnprogramm in St. Pölten und Umgebung.

Ein gemütliches Hotelzimmer, dekoriert mit Rosenblättern, ein Strauß roter Rosen, eine Flasche Frizzante bei der Ankunft: So beginnt der romantische Aufenthalt "Nur wir 2", den der St. Pölten Tourismus anbietet. Nach einem Bummel durch den historischen Stadtkern oder einem interessanten Besuch im Museum erwartet die Gäste ein mehrgängiges exquisites Candle Light Dinner mit Weinbegleitung am liebevoll gedeckten Tisch.
Nach einem anregenden Sektfrühstück am nächsten Tag geht's ins nahe
Weinbaugebiet Traisental — mit herrlicher Aussicht auf die schöne Natur rund um die Landeshauptstadt. Und mit einem Picknick vom Weinbauern, wenn das Wetter passt.
Wer noch eine Nacht länger bleibt, kann zusätzlich mit einem Kulturticket ein Angebot im Festspielhaus, in der Bühne im Hof oder im Landestheater genießen.

Herz, was willst du mehr bei diesem wunderbaren Valentins-Geschenk für Verliebte?

Alle Informationen zum Geschenk-Package gibt es beim St. Pölten Tourismus, gabriele.backknecht@st-poelten.gv.at oder 0676 49000872.


Copyright 2018 St. Pölten Konkret Online, Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten/Medienservice